Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Möhringen
Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Möhringen

Die Arbeitsgruppen

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Arbeitsgruppen und deren Tätigkeitsfelder vor. Neue Helfer/innen sind nach Rücksprache willkommen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Email, Telefonnummer) sowie der Angabe, in welcher Arbeitsgruppe Sie helfen möchten, an neuehelfer (at) freundeskreis70567.de.

Arbeitsgruppe Sprachförderung

(aktualisiert 06.08.17) Sprache ist ein wichtiges Mittel, um in einer neuen Heimat anzukommen und Kontakte knüpfen zu können, die Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Deshalb unterstützen wir erwachsene Flüchtlinge beim Erlernen der deutschen Sprache. Das soll auf verschiedenen Ebenen geschehen: zum einen in Form von „Soforthilfe“ möglichst schnell nach der Ankunft und zum anderen durch Hilfe parallelzum Absolvieren der offiziellen Sprachkurse und darüber hinaus. Das Spektrum reicht von Alphabetisierung bis zur Prüfungsvorbereitung für Fortgeschrittene. Der größte Bedarf der Lernenden und damit der Schwerpunkt unserer Unterstützung liegt auf allen Lernniveaus hauptsächlich beim aktiven Sprechen.
Hierzu bieten wir mehrere feste regelmäßige Lernzeiten an (sog. Lerncafes). Dabei steht jeweils ein Helfer-Team zur
Verfügung und unterstützt die Teilnehmer in Kleingruppen oder Einzelsituation entsprechend der versch. Lernniveaus und
des Bedarfs. Um auch Müttern mit kleinen Kindern das Erlernen der deutschen Sprache zu ermöglichen, bieten wir regelmäßig auch ein Lerncafe nur für Frauen und mit Kleinkindbetreuung an.
Zusätzlich bieten einzelne Helfer regelmäßige Zeiten zur Lernunterstützung in Kleingruppen oder Einzelsituation an.
Es ergibt sich immer wieder ein Bedarf an weiteren Helfern, sowohl am Abend für die Unterstützung der Teams in den Lerncafes als auch für andere Lernangebote zu anderen Tageszeiten. Helfen Sie gerne mit und melden Sie sich bei uns!

Arbeitsgruppe Begleitung

Ankommen in einer neuen Welt, deren Sprache man nicht spricht, deren Gepflogenheiten man nicht kennt. Aber nun soll man zum Bürgerbüro, zur Bank, zur Ausländerbehörde, zum Einkaufen, zum Arzt … Und wie bekommt man die richtige Fahrkarte am VVS-Automaten? Das sind nur ein paar der Fragen, die unsere Möhringer Neubürger aus den unterschiedlichsten Ländern haben. Gut, dass es Menschen gibt, die einen begleiten und Fragen beantworten. Menschen, die sich selbst kundig machen, wenn sie etwas nicht wissen und dann Erfahrungen und Tipps in der Gruppe austauschen, um sich gegenseitig „weiterzubilden“.

Arbeitsgruppe Sachspenden

Unsere Aufgabe in der Arbeitsgruppe Sachspenden ist es, das Angebot an Sachspenden von Privatpersonen und Firmen sowie den Bedarf der Flüchtlinge zu koordinieren. Sehr viele Mitbürgerinnen und Mitbürger unterstützen unsere Arbeit bereits mit großzügigen Spendenangeboten. Wir wählen aus, was gerade gebraucht wird und suchen auch gezielt nach Dingen, die noch fehlen. Eine aktuelle "Wunschliste" finden Sie auf unserer Homepage. In unseren Lagerräumen sammeln wir die Sachspenden, sortieren sie und geben sie regelmäßig an die Flüchtlinge aus.

Kontakt: sachspende (at) freundeskreis70567.de

Arbeitsgruppe Schülerbetreuung

Nicht nur die Hausaufgabenhilfe, sondern jede Unterstützung für Kinder im Schulalter hinsichtlich deren Einstieg in den deutschen Schulalltag haben sich die Mitglieder der AG Schülerbetreuung zur Aufgabe gemacht. Hierzu zählen auch die Begleitung der Familien zur Schulanmeldung, zur Einschulung und die spielerische Sprachförderung. An festen Nachmittagen werden die Mitglieder für die Kinder da sein und so eine feste Bezugsgröße im Alltag darstellen.

Arbeitsgruppe Kinderzimmer

"Natürlich möchten Kinder spielen", endlich wieder Kind sein dürfen, unbeschwert spielen und glücklich sein können, so wie es jedes Kind verdient hat. Dies sind elementare Bausteine für eine seelische Gesundheit und ein ausgeglichenes Zusammenleben. Kindern ab einem Alter von 2 Jahren einen Raum geben um zu spielen, sich zu begegnen und kennen zu lernen. Zeit haben mit ihnen die Freude zu teilen ein Buch anzuschauen, einfache Spiele zu machen, zu singen oder mit einfachen Bastelangeboten in strahlende Kinderaugen zu blicken sowie ihren Eltern ein bisschen Zeit zu schenken, ist unser Ziel.

 

Über gemeinsames Spielen auch Barrieren zwischen den Kindern aus verschiedenen Ländern und Kulturen abzubauen versuchen wir zu realisieren. Durch möglichst regelmäßige Öffnungszeiten Vor- wie Nachmittags an allen Tagen der Woche incl. Samstag und Sonntag bieten wir Interessierten die Möglichkeit sich kreativ wie aktiv einzubringen. Unser Angebot möchten wir stetig erweitern und freuen uns deshalb über neue Betreuer.

Arbeitsgruppe Ausflüge und Feste (Veranstaltungen)

Die Gruppe Veranstaltungen trifft sich ungefähr alle 4 - 6 Wochen abends unter der Woche. Wir planen dann kulturelle, sportliche, musikalische Ausflüge oder Aktionen oder einfach nur Spaziergänge in der Natur oder in der Stadt. Wir orientieren uns dabei an den Interessen der Flüchtlingen, welche Angebote wir von Außen bekommen, z.B in Form von gespendeten Eintrittskarten, aber auch vorauf wir Lust haben und wozu wir Zeit haben. Meistens planen wir ein bis zwei Monate im Voraus, um möglichst flexibel zu bleiben. Die Veranstaltungen finden mal am Wochende, mal unter der Woche statt. Man kann als Ehrenamtlicher dann flexibel an den Veranstaltungen teilnehmen, an denen man Interesse hat.

Arbeitsgruppe Fahrrad

Ein Fahrrad ist ein Stück Freiheit und Mobilität. Der Wunsch nach einem Fahrrad wird durch die AG Fahrrad und die NEUE ARBEIT (Fahrradstation am Bahnhof Möhringen) gelöst. Die Fahrradstation nimmt auch Fahrradspenden entgegen und gibt die Fahrräder -inkl. Schloss und Helm- möglichst passgenau aus. Vorgesehen sind Fahrsicherheitstrainings und Ausflüge in die nähere Umgebung.

Arbeitsgruppe Kunst

Freude an Farbe - Kontakte auf kreativer Ebene - Austausch über verschiedene Kulturen - das sind die Beweggründe des AK Kunst. Wir treffen uns zum gemeinsamen "Werken" in der Regel einmal monatlich im Bürgertreff Möhringen, Oberdorfplatz 8 (in der Nähe der Martinskirche).

Arbeitsgruppe Sport

Vision: Flüchtlinge durch sportliche Aktivitäten in die (bürgerliche) Gesellschaft zu integrieren

Mission: Sportangebote (von Vereinen und Privatpersonen) an Flüchtlinge weitervermitteln sowie die von Flüchtlingen geäußerten sportlichen Interessen weitestgehend im Rahmen der Möglichkeiten zu befriedigen.

Zielgruppe: Schwerpunktmäßig erwachsene Personen. Bei Sportangeboten für Minderjährige Rücksprache mit den zuständigen Ressorts

Arbeitsgruppe Kommunikation

Die Arbeitsgruppe Kommunikation kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf der Kommunikation intern im Freundeskreis, extern und im Flüchtlingsheim selbst. Darunter fallen Aufgaben wie die Gestaltung und Bespielung der Homepage, ein gut funktionierender Informationsfluss zwischen den Ehrenamtlichen des Freundeskreises, sowie der Stadt, den Pfarrämtern und der Caritas mit dem Freundeskreis, Beantwortung von Presseanfragen und Anfragen aus Vereinen/Gruppen/Kreisen, oder die Kommunikation zwischen den Bewohnern des Flüchtlingsheims und den ehrenamtlich geführten Arbeitsgruppen.

Arbeitsgruppen Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge, Garten und Kasse  

Unser Internetauftritt wird derzeit aktualisiert, da sich viele neue Arbeitsgruppen gebildet haben. In Kürze wird es hier entsprechende Informationen geben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an neuehelfer (at) freundeskreis70567.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Möhringen